Wohnungslüftung

NIBE DVC 10-50 / DVC 10-50W

  • Produktinformation

Das dezentrale Lüftungsgerät DVC 10-50 (W) wird in Aufenthaltsbereichen, wie Wohn- oder Schlagzimmer eingesetzt. In jeder Lüftungszone werden ein oder mehrere Paare, als Master-Slave konfiguriert, betrieben. Die paarweise angeordneten Geräte arbeiten in zwei Luftstromrichtungen. Während eines aus der Wohnung lüftet, saugt das zweite Frischluft an. Alle 70 Sekunden erfolgt ein Wechsel der Luftrichtungen. Das Keramik-Element nimmt im Abluftbetrieb zunächst die Wärme der Raumluft auf und gibt diese anschliessend im Zuluftsbetrieb an die kalt zuströmende Aussenluft ab. Je nach Lüfterstufe lassen sich dabei bis zu 97% der Wärmeenergie zurück gewinnen.

NIBE DVC 10-50 / DVC 10-50W
  • Zubehör
  • Technische Daten
  • Dokumente
  • NIBE DVC 10-50 / DVC 10-50W
  • NIBE DVC 10-50 / DVC 10-50W
NIBE VL160700

NIBE VL160700

NIBE LST16070

NIBE LST16070

NIBE LK160

NIBE LK160

NIBE FLR88H

NIBE FLR88H

NIBE RR10005

NIBE RR10005

NIBE AWH155

NIBE AWH155

NIBE FRLSU 3560 H

NIBE FRLSU 3560 H

  • NIBE DVC 10-50 / DVC 10-50W
Rückgewinnungsgrad gemäß DIBt LÜ-A 20 bis zu (%)
97 
Filter
G3 
Volumenstrom im Ventilationsmodus (m³/h)
50 
Luftkapazität im Wärmerückgewinnungsmodus (m³/h)
25 
Geeignet für Wandstärken (Länge Standard-Montagerohr) (mm)
250-500 
  • NIBE DVC 10-50 / DVC 10-50W
  • NIBE DVC 10-50 / DVC 10-50W